ZeSys e.V Ihr Partner in Forschung, Entwicklung und Innovation

Der ZeSys e.V. ist aus der Innovationsallianz „Software Plattform Embedded Systems (SPES) 2020“ http://spes2020.informatik.tu-muenchen.de/ hervorgegangen. An dieser Innovationsallianz waren mehr als 20 namhafte Vertreter von Industrie, Universitäten und Forschungseinrichtungen beteiligt. Ziel war es, eine gemeinsame Definition einer domänenübergreifenden einheitlichen Methodik für die Entwicklung von Hard- und Software für Embedded Systems (Eingebettete Systeme) zu erarbeiten.

 

Der ZeSys e.V. entwickelt die in SPES2020 http://spes2020.informatik.tu-muenchen.de/ gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen weiter und wird die konkrete Implementierung der Methodik in reale Produkte in Zusammenarbeit mit der Industrie vorantreiben. So unterstützt der ZeSys e.V. die Wettbewerbsfähigkeit der exportorientierten deutschen Volkswirtschaft.

Seit seiner Gründung unterstützt der ZeSys e.V. die fachliche Entwicklung von Wissenschaftlern und Ingenieuren durch die Betreuung von Abschlussarbeiten zur Erlangung akademischer Grade.

Gründungsmitglieder

  • Prof. Dr. Holger Schlingloff
  • Prof. Dr. Klaus-Ulrich Schmucker
  • Dr. Khalid Kallow
  • Dr. Hagen Tiedtke
  • Dr. Jürgen Rose
  • Dr. Jens Ulbrich†
  • Holger Breter
  • Hendrik Heinze
  • Dr. Sadegh Sadeghipour